Presse

13/2018 MM Maschinenmarkt

Ergonomisch schrauben

Elektrische Schraubsysteme, die zum Beispiel bei der Motormontage zum Einsatz kommen, sind schwer und werden an der Decke befestigt. Aufgrund ergonomischer Gesichtspunkte müssen sie sich aber leicht bewegen lassen. Eine Drehmomentabstützung mit leichtgängigen Wellenführungen macht das möglich.

PDF
11/2017 Werkstatt und Betrieb

Enorme Flexibilität

Der Dienstleister Maschinenbau Schwaben (MBS] ergänzte kürzlich seine Fertigung um ein 5-Achs-Bearbeitungszentrum mit dem Palettensystem lndumatik Light 150, wodurch ein einziger Mitarbeiter Einzelteile und Kleinserien im Dreischichtbetrieb produzieren kann.

PDF
09/2017 K&E Konstruktion und Entwicklung

Freiräume schaffen

Die IAG Industrie Automatisierungsgesellschaft aus dem niederösterreichischen Weikersdorf entwickelt und fertigt unter anderem Sondermaschinen, die hochwertige Bremsbeläge meist für die Automobilindustrie herstellen. Diese Sondermaschinen werden als Rundtaktmaschinen und Linearcenter gebaut.
Um bei den Reihentaktanlagen die Rohstoffe den einzelnen Stationen zuzuführen oder fertige Produkte
zu entnehmen, setzt der Maschinenbauer auf robuste und staubgeschützte Linearachsen mit Abdeckband der lndunorm Bewegungstechnik.

PDF
04/2017 Drehteil + Drehmaschine

Zentren-Schleifmaschinen erhöhen die Rundlaufgenauigkeit von großen Drehteilen

Mit Zentren-Schleifmaschinen setzen Anwender an Drehteilen Zentrierungen. So erhalten die Teile bereits vor dem Rundschleifen ein hohes Maß an Rundlaufgenauigkeit. Um zum Beispiel für Walzen eine Rundlaufgenauigkeit von unter 0,01 Millimetern auf die ganze Länge sicherzustellen, verbaut die Henninger GmbH u. Co. KG in einer speziellen Maschine Linearführungen mit Kugelkette von THK. Mit ihrer hohen Eben- und Geradheit lassen sich darauf die Futter und Schleifköpfe verstellen, ohne sie neu ausrichten zu müsssen. lndunorm, Europas größter THKVertriebspartner, hat Henninger technisch beraten und liefert die hochgenauen Führungssysteme „Just in Time" an den Kunden.

PDF
02/2017 KEM Konstruktion

Spezielle THK-Linearführung mit Kugelkette für hochpräzise Zentren-Schleifmaschine

Die Wahrheit liegt genau in der Mitte.
Mit Zentren-Schleifmaschine setzen Anwender an Drehteilen Zentrierungen. So erhalten die Teile bereits vor dem Rundschleifen ein hohes Maß an Rundlaufgenauigkeit. Um z.B. für Walzen eine Rundlaufgenauigkeit von unter 0,01 mm auf die ganze Länges icherzustellen, verbaut Henninger in einer speziellen Maschine Linearführungen mit Kugelkette von THK. Mit ihrer hohen Eben-und Geradheit lassen sich darauf die Futter und Schleifköpfe verstellen, ohne sie neu ausrichten zu müssen. THK-Vertriebspartner lndunorm hat Henninger umfassend technisch beraten und liefert die hochgenauen Führungssysteme.

PDF
08/2015 Der Konstrukteur

Kundenspezifisches Y-Z-Achsportal sorgt bei der Herstellung von Composite-Bauteilen für Bewegung

Bei der Herstellung von Composite-Bauteilen hat sich die Faserlegetechnologie als sehr vielversprechend erwiesen. Der Ausschuss der Materialien wird bei diesem Produktionsprozess deutlich reduziert. Die Broetje-Automation Gruppe hat ein Bearbeitungszentrum fur Großserien in der Automobilindustrie entwickelt, mit dem sich Komponenten nach diesem Verfahren wirtschaftlich herstellen lassen. Herzstück dieser Anlage ist ein Achsportal, das kundenspezifisch entwickelt wurde. Wichtigste Voraussetzung:

Das System ist sehr robust und dazu noch leicht.

PDF
06/2019 Produktion

So werden schwere Roboter leichtfüßig

Um insbesondere Knickarmroboter etwa für präzise Montage- oder Schweißprozesse millimetergenau verfahren zu können, hat die Indunorm Bewegungstechnik GmbH neue Bodenfahrwerke im Programm.
Das Unternehmen mit Sitz in Duisburg bietet diese in unterschiedlichen Baugrößen an. Die stärkste Version kann bis zu 500 Kilogramm handhaben – Erweiterungen nach oben sind geplant. Die kompakten Bodenfahrwerke bestehen aus einer stabilen Unterkonstruktion aus Blech, auf der Kugelumlaufführungen angebracht sind. Den Antrieb übernimmt eine Zahnstange, die über eine fest installierte Dauerschmierung verfügt. Damit erreichen die Einheiten Verfahrgeschwindigkeiten bis 70 Meter in der Minute. (...)

PDF
10/2017 Handling Online

Teleskopauszüge aus Vollmaterial gefräst

Neu bei Indunorm sind Vollkern-Teleskopführungen. Diese robusten Teleskopauszüge werden aus Vollmaterial gefräst und können passend zur jeweiligen Anwendung aus verschiedenen Werkstoffen wie Edelstahl, Aluminium oder beschichtetem Stahl gefertigt werden. (...)

PDF
03/2017 Handling

Volles Linearprogramm

Von Indunorm kommt ein Lineartechnik-Vollsortiment. Hierzu gehören etwa die robusten und biegesteifen Teleskopschienen, die der Anbieter in verschiedenen Längen und für unterschiedliche Lasten bereithält. Konstrukteure fänden mit diesen leichtgängigen Führungen mit Kugelkäfig stets eine passende Lösung, so das Duisburger Unternehmen. Zum Einsatz kommen diese Führungen im Maschinen- und Sonderfahrzeug- bau, im allgemeinen Apparatebau, in der Medizintechnik sowie in der Förderund Lagertechnik. Indunorm liefert die standardisierten, profilierten und kaltgezogenen Teleskopschienen in Längen von 200 bis 1.500 Millimeter. (...)

PDF